Kürbiskern Protein Muffin

Kürbiskern Muffin

Die Idee: Muffins der etwas anderen Art machen
Die Lösung: Kürbiskern Protein dazugeben
Daraus ist unser Kürbiskern Protein Muffin entstanden und er schmeckt sensationell. Das Pulver ist so fein, dass es sich hervorragend verarbeiten lässt und noch dazu etwas grüne Farbe ins Spiel bringt. Und für alle Eiweißsuchenden untern euch: das ist eure neue Nachspeise!

Zutaten

Zubereitung

1. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und nach dem Abkühlen mahlen.

2.  Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

3. Das Mehl mit dem Kürbiskern Protein Pulver geröstet mischen.

4. 75ml steirisches Kürbiskernöl mit 2 Eiern, Zucker und der Buttermilch verrühren.

5. Die verrührten Zutaten mit den anderen vermischen und in eine Muffinform geben.

6. 25-30 Minuten mit Unterhitze bei 180 Grad backen.

Tipp

Als Topping gerne noch ein paar Kürbiskerne draufgeben oder mit Schokolade verfeinern.

2 Kommentare zu “Kürbiskern Protein Muffin

  1. Petra V sagt:

    Hey super leckere Rezeptidee.
    Würde es gerne auch ausprobieren, habe aber keine Ahnung welcher Hersteller bei Kürbiskern Proteinpulver in Frage kommt und gleichzeitig eine gute Qualität liefert.
    Könnt ihr mir da behilflich sein?
    Danke und lg Petra

    • Harald Gumhold sagt:

      Hallo Petra,
      danke für deinen Kommentar und ja, die Muffins sind wirklich super lecker.
      Zu deiner Frage: „…welcher Hersteller bei Kürbiskern Proteinpulver in Frage kommt und gleichzeitig eine gute Qualität liefert“
      Klare Antwort: SCHALK MÜHLE
      Für all unsere Produkte verwenden wir nur die besten Bio Rohstoffe zu 100% aus Österreich!

      Für dieses Rezept haben wir unser selbst gemachtes Bio Kürbiskern Proteinpulver geröstet verwendet. Als Alternative haben wir auch eine rohe Version.
      Du findest beide Varianten auch in unserem Online Shop: https://www.schalk-muehle.at/austrian-superfood/pulver-proteine/
      Ich hoffe wir konnten weiterhelfen.

      Liebe Grüße, dein Schalk Mühle Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.