Gemüsebowl mit Hülsenfrüchten

Hülsenfrüchte wie Kichererbsen, Käferbohnen oder Linsen sind wertvolle pflanzliche Eiweißlieferanten, die noch dazu richtig lecker schmecken. Mit knackigem Gemüse und frischem Salat in einer Bowl kombiniert, machen sie nicht nur richtig satt, sondern sind einfach das perfekte Gericht für den Sommer.

Zutaten 

Zubereitung

  1. Käferbohnen und Kichererbsen 3-4 Stunden in Wasser einweichen – am besten über Nacht. Oben schwimmende Käferbohnen entnehmen und entsorgen.
  2. Käferbohnen im frischen Wasser aufkochen und ca. 2 Stunden bei leichter Hitze im Topf lassen, bis die Käferbohnen weich sind.
  3. Kichererbsen ebenfalls in frischem Wasser für ca. 1 Stunde kochen, bis sie weich sind.
  4. Tomaten und Avocado schneiden, Karotte raspeln.
  5. Alles in einer Schüssel oder einem tiefen Teller anrichten, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit einem Dressing aus Kürbiskernöl und Essig übergießen.
  6. Zum Schluss noch mit gerösteten Kürbiskernen und Sonnenblumenkernen bestreuen.

Übrigens: Unsere Gemüsebowl eignet sich hervorragend dafür, um auch am Arbeitsplatz gesund und abwechslungsreich zu essen. Du kannst deine Bowl ganz einfach zu Hause vorbereiten, mit ins Büro nehmen und so dem Mittagstief ein Schnippchen schlagen.

 

(Fast) alles, was du brauchst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.