Topfencreme mit Buchweizen und Himbeeren

Morgens immer nur Marmeladebrot? Wie langweilig. Dabei muss der gesunde Start in den Tag gar nicht aufwendig sein. Unsere Topfencreme mit nussigem Buchweizen und fruchtigen Himbeeren schmeckt nicht nur lecker, sie ist auch noch ruckzuck gemacht. Und das Beste: Du kannst sie sogar vorbereiten und mit zur Arbeit nehmen. So klappt’s auch mit dem Vorsatz vom gesunden Frühstück, versprochen.

Zutaten 

Zubereitung

  1. Buchweizen bissfest kochen, in der Zwischenzeit Topfen mit Honig vermischen und in zwei Gläser füllen.
  2. Den gekochten Buchweizen darüber schichten und die Himbeeren darauf verteilen.
  3. Mit je einem Löffel Sonnenblumenkern Creme toppen und mit Kürbiskernen und Sonnenblumenkernen bestreuen.

 

(Fast) alles, was du brauchst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.