Veggie Kürbis Burger

Pumpkin Burger

Zutaten

  • 500 g frisches Kürbisfruchtfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • grüner Salat
  • Burgersauce
  • Brot, Burgerbrot oder Baguette
  • Kürbiskerne
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Fruchtfleisch vom Kürbis in etwa 1 cm dicke Würfel und die Zwiebel in Ringe schneiden. Danach immer eine Schicht Kürbisfruchtfleisch und Zwiebel übereinander in eine Schüssel schichten. Dazu immer etwas Sojasauce und Olivenöl dazugeben und danach über Nacht im Kühlschrank stellen.
  2. Am nächsten Tag Wasser in einem Topf aufkochen, etwas Salz und das Fruchtfleisch dazugeben. Das Ganz ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. In einer Pfanne etwas Sonnenblumenkernöl erhitzen und die das Fruchtfleisch leicht anbraten.
  4. Am Ende alle Zutaten (Fruchtfleisch, Sauce, Salat) in das Brot geben und ganz oben noch Kürbiskerne raufgeben. Gerne kannst du auch die Kürbiskerne daneben servieren zum Knabbern.

Weitere Rezepte mit Kürbiskernöl auf https://www.kuerbiskernoel.cc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.