BananenProt

Ein Energieschub in verlockender Gewandung, ja, das ist unser Protein Bananenbrot – oder kurz: BananenProt. Dank den Bananen bleibt der Teig schön saftig und durch die Schokodrops gibt’s noch ein kleines i-Tüpfelchen für die Naschkatzen unter euch. Ob Morgens, zum Mittagstief oder vor dem Work-Out: Dieses BananenProt holt die Power garantiert zurück!

 

Für die Creme-Füllung

 

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (Elektro-Herd: 180°C | Umluft: 160°C). Kastenform entweder einfetten und mit Mehl bestäuben oder mit Backpapier auslegen.
  2. 2 Stück Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit einer Gabel grob zerdrücken. In eine Rührschüssel geben und mit Zimt, Zucker, Öl und 1 Prise Salz vorsichtig verrühren.
  3. Mehl, Protein Pulver und Backpulver vermengen. Mehl-Mix und Milch abwechselnd unter den Bananen-Öl-Mix rühren.
  4. Schokodrops vorsichtig unterheben. Teig in Form verteilen und glatt streichen.
  5. Die übrig gebliebene Banane schälen, längs halbieren und mit der Schnittseite nach oben auf die Kuchenoberfläche legen.
  6. In den Ofen stellen und BananenProt ca. 30-35 Minuten backen.

 

Kleiner Tipp

Eventuell nach ca. 20 Minuten Backzeit mit Alufolie abdecken, damit die obere Seite nicht zu dunkel wird. Stäbchentest nicht vergessen!

 

(Fast) alles, was du brauchst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.