Nach oben
Teilen
  • +43 3385 312 (Mo-Sa 9–16 Uhr)

Chia-Pudding Grundrezept

Mit diesem Grundrezept für den perfekten Chia-Pudding kann nichts mehr schiefgehen. Ganz wie es dir lieb ist, kannst du deinen selbstgemachten Pudding weiter toppen: Beeren, Nüsse, Samen oder einem beliebigen Süßungsmittel? Gestalte ihn ganz nach deinem Geschmack.

Beeren-Chia-Pudding

  • 40 g Bio Chiasamen
  • 250 ml Mandel- oder Hafermilch
  • Gewürze (z.B. Zimt, Vanille, Kakao)
  • Honig (oder Ahornsirup, Agavendicksaft)

Zubereitung

  1. Den Chia-Pudding zubereiten: Die Chiasamen in einer Schüssel mit der Milch vermengen.
  2. In den ersten 15 Minuten ab und an umrühren, damit die Samen keine Klümpchen bilden und sich nicht ein Teil der Milch oben absetzt.
  3. Danach für mindestens 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  4. Den Pudding nach Geschmack mit Gewürzen und Süßungsmittel verfeinern und evt. mit Obst, Haferflocken, Nüssen ergänzen oder einfach so genießen.

 

(Fast) alles, was du brauchst:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.