Nach oben
Teilen
  • +43 3385 312 (Mo-Do 10–16 Uhr, Fr 9–12 Uhr)
Rohstoffe

Hanf

Der Hanf zählt zu den ältesten Kulturpflanzen und stammt ursprünglich aus Russland. Den Großteil des heutigen Anbaus findet man in Europa, wobei lediglich der Anbau von THC-armen Arten gestattet ist und dafür auch eine Genehmigung eingeholt werden muss. Die Vorteile und positive Wirkung der Hanfpflanze findet immer mehr Anklang. Neben der Industrie, finden auch immer mehr Qualitätsbetriebe den Weg hin zu Produkten aus Hanf. Der Grund dafür liegt in seinem vielseitigen Einsatzgebiet: Papierherstellung, Kleidung, Dämmungen, Seifen, Öle… Diesem Rohstoff sind kaum Grenzen gesetzt. Zudem bindet Hanf CO2 und ist auch gut für den Boden, da er diesen auflockert und somit für eine weitere Fruchtfolge geeignet ist.

Mein Spruch

Heimischer Hanf ist die Grundlage für eine Vielzahl von Produkten bei uns: Öl, Mus, Pesto, Saat, Snack, Pulver, Riegel...

  • Geschichtlicher Ursprung:

    Russland

  • Wuchshöhe:

    2-4 Meter

  • Anbauzeit:

    April

  • Erntezeitpunkt:

    September

Hanf Rohstoff